Aldi Schallzahnbürste Test

Aldi Schallzahnbürste im Test Friscodent Akku Schallzahnbürste

Wenn man Zahnärzten Glauben schenkt, ist die Schallzahnbürsten in der heimischen Zahnpflege das Nonplusultra. Sie sollte, bei sonstigem Gebrauch einer normalen Zahnbürste, zumindest einmal pro Tag, angewendet werden. Am besten abends oder nachts vor dem Schlafengehen, so kann man viel dafür tun, dass versteckte Essensreste gründlich entfernt werden und eventuell unerwünschte Bakterien im Mundraum über Nacht Schaden anrichten können.

So weit, so gut. Man fragt sich aber schon, was so ein Gerät wohl kostet und ist einigermaßen überrascht, dass man schon mit ca,20 Euro dabei ist.

Eine Schallzahnbürste für unter 20 Euro – gibt’s das?

Ja, das gibt es! Aldi (mal wieder Aldi) macht es möglich. Also nichts wie hin! Solche günstigen Angebote sind in der Regel schnell ausverkauft: Gähnende Leere herrscht oft schon nach kurzer Zeit im Regal. Aber wir hatten Glück!  So haben wir uns die 2018-er Version gekauft und natürlich auch gleich vertestet.

Die genaue Bezeichnung lautet: Friscodent GT-TBs-03.
Sie ist in drei Farben erhältlich: weiss, rosa und schwarz

  • 3 Jahre Garantie

Der Lieferumfang ist recht ordentlich (siehe auch das Foto). Neben der motorisierten Zahnbürste und dem Ladegerät sind drei Bürstenaufsätze, für diese eine Aufbewahrungsbox sowie eine Monobüschelbürste und ein Zahnseidenaufsatz enthalten.

Die Monobüschelbürste dient der Reinigung der Zwischenzahnräume, will man den Zahnseidenaufsatz nutzen, muss die Zahnseide seperat gekauft werden.

Aldi Schallzahnbürste
Aldi Akku Schallzahnbürste „Friscodent GT-TBs-03″ im Test. Der Lieferumfang macht was her: Akku Zahnbürste, Ladegerät mit Steckplätzen für Bürstenaufsätze, 3 Bürstenaufsätze, Monobüschelbürsten-Aufsatz,  Aufsatz für Zahnseide, dazu eine umfassende Bedienungsanleitung.
Die Leistungsdaten der Aldi Schallzahnbürste
  • 3 Reinigungsmodi: Normale Vibration (rotes Licht), sanfte Vibration (gelbes Licht), Massagefunktion (grünes Licht)
  • Akku: 600 mAH – Betriebsdauer ca. 50 Minuten. Unsere Erfahrung: der Akku erreicht erst nach mehrmaligem Laden seine maximale Leistung.

Wie stark schwingt die Aldi Schallzahnbürste ?

Vibration Stufe 1 (rot): 30.000 Bewegungen/min.

Vibration Stufe 2 (gelb): 40.000 Bewegungen/min.

Massage Intervall-Vibration (grün): 30.000 Bewegungen/min.

0,5 Sekunden Unterbrechung nach ca. 30 sec.

Die Anwendung der Aldi Schallzahnbürste Friscodent GT-TBs-03

Nach der ersten Aufladung des Akkus, Aldi empfiehlt 24 Stunden, kann die erste Reinigung erfolgen. Diese dürfte für all jene Nutzer, die nur eine normale Zahnbürste gewöhnt sind, etwas heftig sein. Man kann anfangs auch finden, dass die ganze Prozedur etwas kitzelt, aber man gewöhnt sich an beides relativ schnell und damit auch an das neue Putzgefühl.

Man muss sich nicht wundern, dass die Aldi Schallzahnbürste alle 30 Sekunden eine kurze Pause einlegt, hat einen guten Grund. Damit soll dem Nutzer signalisiert werden, bei der Reinigung in den nächsten Zahnabschnitt (Zahnärzte nennen das Quadranten) zu wechseln. Folgt man diesem „Zeitplan“, hat man nach ca. zwei Minuten die Zähne – ohne Druck anwenden zu müssen- gründlich gereinigt. Danach kann, wer möchte, dem Zahnfleisch noch eine sanfte Massage gönnen.

Massage tut dem Zahnfleisch gut

Neben den Vibrationsstufen 1 und 2 für die Zahnreinigung verfügt die Friscodent GT-TBs-03 über eine sanfte Zahnfleisch-Masssagefunktion. Das Licht am ON/OFF-Schalter leuchtet …..

Zahnseide reinigt Zwischenräume zuverlässig

Wer ganz sicher gehen will: Die Anwendung des Zahnseidenaufsatzes ist ebenfalls praktisch, macht wohl aber nur für den geübten Nutzer von Zahnseide Sinn. Hilfreich ist jedenfalls, wenn man ggfls. mit einem normalen Zahnseidenhalter trainiert. Die Anwendung des Zahnseidenhalteraufsatzes für die Akku Schallzahnbürste ist praktisch identisch – nach dem Einsetzen der Zahnseite in den Zahnzwischenraum schaltet man die Bürste ein und reinigt.

Die Ersatzteile für die Friscodent GT-TBs-03:

Ersatzbürsten können laut Aldi hier bestellt werden.

https://shop.zeitlos-vertrieb.de/

Schallzahnbürsten – was ist das Besondere daran?

Die Elektronische Schallzahnbürste gilt als Weiterentwicklung der elektrischen Zahnbürste. Bei einer Schallzahnbürste wird der Bürstenkopf mit einer höheren Frequenz als bei einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste bewegt. Anstelle eines Elektromotors wird der Kopf über einen elektrischen Schallwandler (magnetisch oder über Piezo-Effekt)
angetrieben und versetzt den Bürstenkopf in schwingende Bewegungen. Die Zähne werden nicht durch die Schallwellen gereinigt, sondern durch die sich mit relativ hoher Frequenz bewegenden Borsten. Eine Besonderheit bei Schallzahnbürsten ist die länglich-ovale Form des Bürstenkopfes, die an den Kopf einer klassischen Zahnbürste erinnert. (Herkömmliche elektrische Zahnbürsten haben einen runden Bürstenkopf.)

Wie lange halten die Bürstenaufsätze der Aldi Schallzahnbürste?

Wir haben uns beim Kauf der Aldi Schallzahnbürste zusätzlich 2 Packungen à 6 Ersatzbürsten gekauft. Die Bürstenaufsätze sollen lt. Bedienungsanleitung alle drei Monate getauscht werden. Somit müsste unser Vorrat ca. 36 Monate ausreichen, Kosten hierfür: 10 Euro.

Die Friscodent GT-TBs-03 Aldi Schallzahnbürste kaufen?

Wir haben für die Aldi Schallzahnbürste mit zusätzlichen 12 Ersatzaufsätzen unter 30,– Euro bezahlt. Nach den ersten Tests und Anwendungen steht das Urteil fest: ein wirklich günstiges Schnäppchen, formschön, leicht bedienbar. Und vor allen Dingen können wir feststellen: das „Sauberkeitsgefühl“ nach dem Putzen ist sehr gut. Was will man mehr? Alles in allem ist uns die Aldi Schallzahnbürste (Preis: 19,99 Euro) eine deutliche Empfehlung wert.
Sollten unsere Langzeiterfahrungen anderer Art sein, werden wir an dieser Stelle berichten.

Da dieses Angebot zeitlich begrenzt ist (bzw. war), und vermutlich inzwischen schon längst ausverkauft, gedulden Sie sich eine Weile. Was gut ist, kommt erfahrungsgemäß bei Aldi immer mal wieder.